Mai 3, 2022
Challenge My City: EIT und Madrid rufen Firmen zu innovativen Lösungen auf!

Von:

Antoine

#ChallengeMyCity: Aufruf für Firmen bis 20. Juni

Das europäische Institut für Innovation und Technologie (EIT) ruft erneut Firmen dazu auf, Städten zu helfen, sich ihren Nachhaltigkeitsherausforderungen im Bereich Mobilität mit innovativen Ansätzen anzunehmen! Nach einigen Projekten in diesem Format, zum Beispiel in Toulouse oder Mailand Ende 2021, wiederholt EIT-Urban Mobility das Projekt in der spanischen Hauptstadt, Madrid.

Innovative Projekte rund ums Fahrrad gesucht

Der Aufruf gilt bis 20. Juni. Die Projektvorschläge müssen mindestens eine der drei verschiedenen Herausforderungen angehen:

Challenge A: Logistikzentrum für umweltfreundliche Zustellung auf der letzten Meile
Challenge B: Sicherheit für Radwege und Überwachung des  Radfahrerverkehrsflusses
Challenge C: Überwachung der aktiven Mobilität in neuen städtischen Räumen

Die Bewerbung ist offen für Start-Ups sowie große Unternehmen in ganz Europa.

Falls eure Firma diese Challenges angehen kann, bewerbt euch gerne!

Hier der Link zu allen Informationen, und hier zum Info Day Webinar am 6. May um 11 Uhr!

Gerne auch Weiterleiten, wenn ihr Personen oder Firmen kennt, die diese Herausforderungen schon als Kernaufgaben haben!

Quelle: EITurbanmobility.eu

Weitere Beiträge

VERANSTALTUNGEN
HACKATHON "365 TAGE RADFAHREN!"
Wir wollen mit euch gemeinsam die Mobilitätskultur hacken! Dazu laden wir euch am 28.02. und 01.03.2023 zum Hackathon „365 Tage Radfahren!“ nach Berlin ein.
NEWS
VeloLAB im Podcast "Bye Bye CO₂"
Podcast "Bye Bye CO₂" über das VeloLAB, klimafreundliche Mobilität und Radkultur.
NEWS
An den großen Schrauben drehen
Isabell Eberlein gibt im Focus Magazin ein Interview über das VeloLAB.
SERVICE
Deutscher Fahrradpreis – Kreative Ideen gefragt
Die Bewerbungsphase für den Deutschen Fahrradpreis 2023 ist gestartet.
SERVICE
Neuigkeiten vom Schweizer „Innovation Booster“
Der Innovation Booster Applied Circular Sustainability ist einer von 18 Innovationsförderern der Schweizer Bundesagentur für Innovation.
KONFERENZEN
Cycling Research Board Amsterdam
Wir haben beim sechsten Cycling Research Board in Amsterdam das VeloLAB vorgestellt. Thema der Konferenz ist die Rolle des Radfahrens innerhalb sich verändernder städtischer System